Peperoni-Music-School

Corona

Hygiene- und Verhaltensplan zur Erteilung von Unterricht an der Peperoni-Music-School

Update:
Seit 24.11.2021 gilt zusätzlich zu unserem Hygiene- und Verhaltensplan die 3-G-Regel!
Dies bedeutet, dass Jeder oder Jede einen der folgenden Nachweise vorlegen muss:
– einen gültigen Impfnachweis
oder
– ein Genesenennachweis
oder
– einen Antigen- (Schnell-)test, nicht älter als 24 Stunden (ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)
Für Schüler*innen, die an den regelmässigen Testungen an den allgemeinbildenden Schulen teilnehmen, langt das Testheft
Wir hoffen auf Euer Verständnis!

Nachem die erste Coronawelle unvorbereitet kam, haben wir nun Zeit gefunden, uns auf die Zukunft mit dem Virus vorzubereiten und haben folgende Maßnahmen getroffen, die bitte von Allen einzuhalten sind:
– Die Wartebereiche bleiben geschlossen. Bringer oder/und Abholer dürfen das Schulgebäude nicht betreten
– damit sich die Schüler*Innen in Treppenhäusern, in den Fluren etc. nicht unnötig begegnen, endet jede Stunde 5 Minuten früher! Schüler*innen werden gebeten, pünktlich zu erscheinen (auch nicht zu früh) und die Unterrichtsstunden werden pünktlichst beendet! In den 5 Minuten zwischen 2 Schüler*innen werden Türklinken, Stühle, Klaviertastaturen o.ä. desinfiziert
– Jeder Schüler*in muss ein eigenes Instrument mitbringen. Leihinstrumente werden nicht zur Verfügung gestellt. Bei Schlagzeug sind die eigenen Stöcke zu nutzen, bei Tasteninstrumenten wird nach jedem Schüler*in die Tastatur desinfiziert
– Es gibt kein Angebot für Getränke wie Kaffee, Wasser o.ä.
– Schüler* innen müssen einen Mund-Nasenschutz zur Stunde mitbringen und diesen für die komplette Zeit an der Musikschule ab Betreten des Gebäudes anbehalten. (bis auf Gesangs- und Blasunterricht)
– Schüler*innen müssen sich vor dem Unterricht die Hände mit Seife waschen und/oder am Haupteingang das bereitgestellte Desinfektionsmittel benutzen – Lehrkräfte müssen einen Mund- und Nasenschutz benutzen.
– Ensemble- und Bandunterricht, Chöre und Orchester finden nicht statt! – im Unterrichtsraum haben sich SchülerInnen und LehrerInnen an die Abstandsregel von mindestens 1,5m zu halten
– Für den Gesangsunterricht und für Blasinstrumentenunterricht stehen Spuckschutzwände zur Verfügung
– Toiletten, Handläufe, Türklinken, Tastaturen sowie sonstige hygienisch sensible Bereiche werden mehrmals täglich desinfiziert
– obwohl Schnpufen oder trockener, gelegentlicher Husten für sich alleine kein Anzeichen auf eine Covid-Erkrankung sind, bitten wir Euch dennoch, zu Hause zu bleiben, solltet Ihr krank sein. Nicht erst seit Corona sollte man bei Krankheit sein Umfald nicht anstecken. Da wir keine Virologen oder Ärtze sind, gehen wir kein Risiko ein und behalten uns vor, Schülerinnen oder Schüler im Zweifel wieder nach Hause zu schicken. – während des Unterrichts wird auf ausreichende Lüftung der Räume geachtet Bitte haltet Euch an die Hinweise
– nur so ist ein weitgehend gefahrloses Musizieren und Miteinander möglich.

Vielen Dank für Euer Verständnis –
Euer Peperoni-Team